Liebe Närrinnen und Narren der Katzenzunft Kippenhausen,

heute um 12 Uhr schnellen wir unsere geliebte 5. Jahreszeit ein. Eigentlich. Endlich bald wieder ins Häs, ein Treffen am Dorfplatz und Einstimmung auf die kommende Fasnet beim Frühschoppen im Schalmeienproberaum. Eigentlich. Freude auf eine ausgelassene Zeit in den kommenden Wochen. Eigentlich.

Dieses Ritual können wir heute leider nicht zelebrieren. Aber wir laden Euch alle dazu ein, Eurer Phantasie freien Lauf zu lassen und uns heute ein Video von Eurem eigenen, persönlichen Einschnellen zu machen. Ob im Häs oder in zivil mit Karbatsche, ob ein Einläuten mit dem G’schell oder eine ganz andere lustige Variante zur Eröffnung der Fasnet – hier habt Ihr jede Menge Spielwiese. Eure Beiträge werden wir auf der Homepage hochladen.

Sämtliche Termine für die kommenden Wochen stehen fest. Wie wir den einen oder anderen Event gestalten können, bleibt noch in der „viralen Ungewissheit“  –  jedenfalls bleiben wir spontan.

Nun freuen wir uns auf Euren virtuellen Beitrag, zeigt uns Eure närrische Seite. Wir alle sind Narren und die Aufgabe eines Narrs war es schon immer, seinen Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, auf welche Art und Weise auch immer – zu welcher Zeit auch immer.

Wir grüßen Euch ganz herzlich mit einem Miau-Mirau

Eure Vorstandschaft