Einladung zur Generalversammlung

Die Generalversammlung der Katzenzunft Kippenhausen e.V.

findet am   FREITAG, den 16.03.2018

um 19:00 Uhr im Reblandhof Kippenhausen statt. 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Bericht der Schriftührerin
  3. Bericht des Kassiers
    3.1 Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung der Vorstandschaft
  5. Wahlen
  6. Berichte der Gruppenleiter
  7. Wünsche und Anträge
  8. Grußwort der Gäste

Anträge an die Mitgliederversammlung sind beim Vorstand 7 Tage vor der

Versammlung schriftlich und begründet einzureichen.

Martinisitzung 11.11.2017

Herzlichen Glückwunsch an alle neu aufgenommenen Mitglieder

Am 11.11.2017 haben wir traditionell die Aufnahme unserer Anwärter im Reblandhof gefeiert. Es freut uns, dass wir 9 neue Narren in unserer Zunft begrüßen dürfen. Im Rahmen ihrer Gruppe haben sie alle “Aufnahmeritual” mit Bravur bestanden

Die Katzen freuen sich auf: Emely Stock, Kaya Eckert und Dominik Kees weiterlesen…

Der Verein auf deinem Smartphone

Unsere eigene App für Android-Telefone.

Die Katzenzunft auf dem Smartphone – das gibt es ab jetzt für Euch (zumindest für Android-Besitzer). Sie benachrichtigt Euch, wenn ein neuer Beitrag auf der Homepage erscheint und ihr kommt zu allen Beiträgen mit einem Tippen.

Ihr findet sie im Google-Play-Store hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=jolle.android.news.nvkk

 

Und alle anderen?

Wer ein anderes Smartphone besitzt oder sich neue Nachrichten auf dem Rechner ansehen möchte, der kann einen sogenannten “RSS-Reader” verwenden. Auch hier wird man über neue Beiträge informiert und kann sie sich dann auf der Homepage anschauen. Dazu braucht ihr folgenden Link von unserer Homepage, die in dem RSS-Reader irgendwo eingegeben werden muss:
http://katzenzunft-kippenhausen.de/feed/

Für iPhones findet man beispielsweise diesen hier: https://itunes.apple.com/de/app/newsify-your-news-blog-rss/id510153374?mt=8
Ich habe ihn allerdings nicht ausprobiert, da ich kein iPhone habe. Wer Erfahrungen hat oder etwas besseres kennt, darf sich gerne bei mir melden.

 

Der Kalender.

Bereits länger schon haben wir einen Kalender mit allen Vereinsterminen. Ihr findet den rechts auf der Homepage (bzw unten, wenn ihr Euch die Seite mit dem Smartphone anschaut). Wer den Kalender bei sich einrichten möchte, findet hier Carstens Anleitung, wie des geht:
http://katzenzunft-kippenhausen.de/wp-content/uploads/2016/08/Katzenzunft-Kalender-einbinden.pdf

 

Bei allen technischen Fragen zu App, Homepage und Kalender, bei Verbesserungsvorschlägen und Ideen und gefundenen Fehlern -> einfach bei Jolle versuchen.

Blättle: 04/2017

Bericht vom letzten Wochenende:
Am Sonntag durften wir zum ersten Umzug der diesjährigen Fasnet. In Immenstaad konnte man sich das am morgen noch nicht vorstellen, aber vor Ort präsentierte sich blauer Himmel, eitel Sonnenschein und unerwartete Wärme. Der Umzug war gut abgesperrt, mehrere Verpflegungsstände säumten den Weg, an verschiedenen Stellen waren Bühnen am Umzug aufgebaut, Parkplätze waren ausreichend vorhanden und ausgeschildert – die Organisatoren vom Narrenverein HO-LA-GI hatten gut gearbeitet. Nachdem nun einige warme Lagen entblättert waren, sonnten wir uns einige Zeit am Aufstellungsplatz. Leider hat das schöne Wetter nicht allzu viele Leute aus den Löchern gelockt. Zwischenzeitlich waren die Zuschauer nur sehr spärlich, aber insgesamt war die Stimmung schon gut. Auf jeden Fall ein guter Start in das Umzugsprogramm.

Narrenbaumstellen am 04.02.
In Kippenhausen steigt am Samstag das großartige Narrenbaumstellen. Um 14 Uhr beginnt der Umzug am Dorfplatz, verläuft einmal durch den Ort und endet dann wieder am Ausgangspunkt. Dort stellen im Anschluss die Narrenbaumsteller den Baum, während wir in der Bar, im Zelt und am Wurststand die weitere Verpflegung sicherstellen.

Achtung: In diesem Jahr fahren die Busse der See-Linie aufgrund der Baustellen in Immenstaad durch unseren schönen Ort und werden auch den Umzugsweg kreuzen. Wir bitten daher alle, beim Hinweg und Umzug auf sich und die Kinder aufzupassen. Liebe Kinder: Achtet auf dem Heimweg auf eure Eltern!

Unsere weiteren Termine:
– Das darauffolgende Wochenende ist umzugs- und arbeitsfrei.
– 18.02. Umzug in Fischbach
– 19.02. Umzug in Kressbronn

Blättle: 03/2017

Bericht vom letzten Wochenende
Am Freitag gingen wir mit einigen Hexen und ein paar Katzen zum Einspringen zum Mexican-Ball nach Hagnau. Uns wurden die Uhldinger Hippies als musikalische Begleitung zur Seite gestellt, aber erst einmal durften wir etwas warten. Die Gastgeber zeigten sich jedoch spendabel und wir genossen die Zeit in ständiger Erwartung unseres großen Auftritts, während eine Gruppe nach der Anderen an der Reihe war. Dem “gleich seid ihr dran” folgte direkt der Applaus und das Danke an die Uhldinger Musiker und auch an uns. Davon ließen wir uns aber nicht beirren und wir feierten uneingesprungen weiter, bis die Getränke ausgingen.

Am Samstag zelebrierten wir dann den heimischen Katzenball im Pfarrheim. Bauarbeiter und Blaumänner, Baumaschinen und Kräne, Handwerker und Absperrungen gaben sich die Ehre. In vertrauter Runde zeigten sowohl die Katzen als auch die Hexen eindrücklich wie es auf den Immenstaader Baustellen zugehen mag. In Anschluss schwangen bei Wunschmusik die Tanzbeine in oberen Saal, in der Küche wurde das Essen in gleichem Tempo produziert wie konsumiert, und in der gefüllten Keller-Bar dauerte das Fest bis in die frühen Morgenstunden.

 
Umzug in Neukirch
Unser erster Umzug führt uns am Sonntag, 29.01., nach Neukirch hinter Tettnang. Der Umzug beginnt um 13:30. Wir haben die Startnummer 51. Zur gemeinsamen Anfahrt mit eigenem PKW treffen wir uns um 11:30 am Montfort. Umzüge sind natürlich Pflichttermine, wer trotzdem nicht kann, möge sich bei den Gruppenführern abmelden.

 
Unsere nächsten Termine:
04.02. Narrenbaumstellen in Kippenhausen