Häs ausziehen –
Straße fegen –
Schluß mit Fasnet

Den schönen Rest unseres Baumes haben wir gestern gefällt und nun heißt es für alle wieder: Gas weg, ausschlafen und normal weiter funktionieren …

Schade eigentlich, es waren mal wieder ein paar ausgelassene Wochen, mit viel Spaß am Jucken, kreativem Verkleiden, Dekorieren und gemeinsamen Festen. Mit schönen Sprüngen und intensiver Brauchtumspflege im Ort. Aber keine Frage, im nächsten Jahr gehts weiter.

Bei nahezu allen Events haben uns die Schalmeien begleitet, unterstützt und eingestimmt. Dafür ein dickes Dankeschön an alle Musikanten

Ebenso ein herzliches Vergeltsgott an unsere Baumsteller. Fällen den Baum im Wald, bewegen ihn hin zum Ortskern, stellen und fällen wieder. Zerlegen, stapeln und versorgen. Da ist in der Tat mal ein Lob angebracht.

Einen visuellen Eindruck der vergangenen Tage findet Ihr in unserer Bildergalerie