Bericht vom letzten Wochenende:
Am Sonntag durften wir zum ersten Umzug der diesjährigen Fasnet. In Immenstaad konnte man sich das am morgen noch nicht vorstellen, aber vor Ort präsentierte sich blauer Himmel, eitel Sonnenschein und unerwartete Wärme. Der Umzug war gut abgesperrt, mehrere Verpflegungsstände säumten den Weg, an verschiedenen Stellen waren Bühnen am Umzug aufgebaut, Parkplätze waren ausreichend vorhanden und ausgeschildert – die Organisatoren vom Narrenverein HO-LA-GI hatten gut gearbeitet. Nachdem nun einige warme Lagen entblättert waren, sonnten wir uns einige Zeit am Aufstellungsplatz. Leider hat das schöne Wetter nicht allzu viele Leute aus den Löchern gelockt. Zwischenzeitlich waren die Zuschauer nur sehr spärlich, aber insgesamt war die Stimmung schon gut. Auf jeden Fall ein guter Start in das Umzugsprogramm.

Narrenbaumstellen am 04.02.
In Kippenhausen steigt am Samstag das großartige Narrenbaumstellen. Um 14 Uhr beginnt der Umzug am Dorfplatz, verläuft einmal durch den Ort und endet dann wieder am Ausgangspunkt. Dort stellen im Anschluss die Narrenbaumsteller den Baum, während wir in der Bar, im Zelt und am Wurststand die weitere Verpflegung sicherstellen.

Achtung: In diesem Jahr fahren die Busse der See-Linie aufgrund der Baustellen in Immenstaad durch unseren schönen Ort und werden auch den Umzugsweg kreuzen. Wir bitten daher alle, beim Hinweg und Umzug auf sich und die Kinder aufzupassen. Liebe Kinder: Achtet auf dem Heimweg auf eure Eltern!

Unsere weiteren Termine:
– Das darauffolgende Wochenende ist umzugs- und arbeitsfrei.
– 18.02. Umzug in Fischbach
– 19.02. Umzug in Kressbronn